Co-Autorin von preigekröntem Sachbuch stammt aus reis Merzig-Wadern

Oppen : Auszeichnung für Autorin aus Oppen

(cbe) Hohe Auszeichnung für eine Sachbuchautorin mit Wurzeln in unserem Kreis: Auf der Frankfurter Buchmesse erhielt am Donnerstag das Lehrbuch „Der junge Koch, die junge Köchin“ aus dem Verlag Pfanneberg die Goldmedaille beim Literaturpreis der Gastronomischen Akademie Deutschlands (GAD).

Die GAD zeichnet seit 1960 Bücher aus, die sich in herausragender Weise den Themen Kochen, Essen, Ernährung und Genuss widmen. Das prämierte Pfanneberg-Buch gilt als Standardwerk in der Ausbildung von Koch-Nachwuchs. Zum Autorenteam des Buches gehört Heike Harten. Die 47-Jährige heißt mit Mädchennamen Schwinn und stammt aus Beckingen-Oppen, sie lebt heute mit ihrer Familie im Rheinland.

Mehr von Saarbrücker Zeitung