| 20:27 Uhr

Zeugen gesucht
Blutiger Vorfall in Beckingen: Polizei sucht Zeugen

Beckingen. Zeugen eines blutigen Vorfalls im Rahmen einer Fastnachtsveranstaltung in Beckingen sucht die Polizei. Nach Mitteilung der Polizei vom Freitag ereignete sich der Vorfall am Fastnachtssonntag, 11. Februar, gegen 21.30 Uhr im Nachgang zum Beckinger Fastnachtsumzug in der Deutschherrenhalle. Ein junger Gast wollte nach Auskunft der Polizei offenbar mit einem Sektglas in der Hand die Halle verlassen. Das Glas sei ihm von einer bislang unbekannten Person von hinten aus der Hand gezogen worden, wobei es zerbrach und dem jungen Mann eine stark blutende Schnittverletzung an der Hand zufügte. Aufgrund seiner schweren Verletzung musste das Opfer stationär in einer Klinik aufgenommen werden.

Zeugen eines blutigen Vorfalls im Rahmen einer Fastnachtsveranstaltung in Beckingen sucht die Polizei. Nach Mitteilung der Polizei vom Freitag ereignete sich der Vorfall am Fastnachtssonntag, 11. Februar, gegen 21.30 Uhr im Nachgang zum Beckinger Fastnachtsumzug in der Deutschherrenhalle. Ein junger Gast wollte nach Auskunft der Polizei offenbar mit einem Sektglas in der Hand die Halle verlassen. Das Glas sei ihm von einer bislang unbekannten Person von hinten aus der Hand gezogen worden, wobei es zerbrach und dem jungen Mann eine stark blutende Schnittverletzung an der Hand zufügte. Aufgrund seiner schweren Verletzung musste das Opfer stationär in einer Klinik aufgenommen werden.


Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Beckingen, Tel. (0 68 35) 9 36 66, in Verbindung zu setzen.