Biker gehen auf Tour

Honzrath. Die Vorbereitungen zur vierten Auflage der Honzrather Kathreinenrundfahrt für Motorräder laufen zurzeit auf Hochtouren. Voranmeldungen von zahlreichen regionalen wie auch überregionalen Teilnehmern sind ein Zeichen der großen Akzeptanz dieser Veranstaltung, die in ihrer Art einzigartige Strukturen aufzeigt

 Die Kathreinenrundfahrt lockt stets viele Motorradfreunde. Foto: nb

Die Kathreinenrundfahrt lockt stets viele Motorradfreunde. Foto: nb

Honzrath. Die Vorbereitungen zur vierten Auflage der Honzrather Kathreinenrundfahrt für Motorräder laufen zurzeit auf Hochtouren. Voranmeldungen von zahlreichen regionalen wie auch überregionalen Teilnehmern sind ein Zeichen der großen Akzeptanz dieser Veranstaltung, die in ihrer Art einzigartige Strukturen aufzeigt. Zu verteidigen gilt es den großen Wanderpokal in der Einzelwertung, der im vergangenen Jahr an einen Teilnehmer aus Idar-Oberstein ging. So wird am Samstag 9. Mai, ab neun Uhr, im Honzrather Kathreinensaal bei Frühstück und "Benzingesprächen" der theoretische Teil der Fahrt von Fahrlehrern der Fahrschule Werner Rupp in Dillingen absolviert werden. Fahrt mit SonderprüfungAnschließend werden die Teams in Gruppen auf die touristische Fahrtetappe gestartet, die in diesem Jahr durch Weinregionen von Saar und Mosel führt und eine Sonderprüfung in der Stadt Trier bereithält. Gegen 19 Uhr werden die Teilnehmer wieder in Honzrath zurückerwartet, wo das große Kathreinen-Dinner mit Siegerehrung bereitstehen wird. Es werden Pokale und Sachpreise (gestiftet von Gönnern und Sponsoren) zur Ausgabe kommen. nb Informationen und Anmeldung unter Tel.(06835) 602 966 oder Mail emdebe@t-online.de.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort