1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Beckingen

Turnier in Beckingen: Beckinger Vereine ermitteln den Gemeinde-Champion

Turnier in Beckingen : Beckinger Vereine ermitteln den Gemeinde-Champion

Sommerpause im Fußball, dennoch regiert in dieser Woche König Fußball im Haustadter Tal. Der Trainingsbetrieb wird für drei Tage vom stets brisanten Fußballturnier um den Wanderpokal der Gemeinde Beckingen abgelöst. Auf dem Kunstrasenplatz des FC Beckingen geben sich von Donnerstag, 20 Juli, bis Samstag, 22. Juli, die sieben Vereine der Kommune ein Stelldichein und ermitteln den Nachfolger von Seriengewinner 1. FC Reimsbach, der im Vorjahr die SG Honzrath/Haustadt mit einem 6:0-Endspiel-Sieg abfertigte.

Erneut gilt der Verbandsligist als Favorit. Ihm ist auch das Eröffnungsspiel (Spiel 1) an diesem Donnerstag um 18 Uhr gegen den FC Düppenweiler (KL A Untere Saar) vorbehalten. Spiel 2 wird vom Landesligisten SG Honzrath/Haustadt, der sich mit einem neuen Trainer/Spielertrainergespann Thomas Steies und Pascal Reiter (beide vom SV Mettlach kommend) verstärkt und für die neue Saison ein besseres Abschneiden ins Auge gefasst hat, gegen den SV Erbringen (KL A Untere Saar) bestritten (19.10 Uhr). Um 20.20 Uhr misst Landesligist SSV Oppen, im Vorjahr Tabellenneunter und drittbeste Auswärtsmannschaft der Liga, seine Form gegen die SF Saarfels (KL A Untere Saar). Am zweiten Turniertag am Freitag  treffen um 18.30 Uhr die Siegerteams der Spiele 1 und 2 vom Vortag aufeinander. Seinen ersten Auftritt hat anschließend Ausrichter FC Beckingen (KL A Untere Saar), der seine Kräfte mit dem Sieger von Spiel 3 messen muss. Die Verlierer der Freitagspiele ermitteln in einem Elfmeterschießen den dritten Platz des Gemeindeturniers.

Derweil bestreiten die Siegermannschaften der Halbfinale am Samstag um 17 Uhr das Endspiel, welches über zweimal 45 Minuten gespielt wird.