| 20:18 Uhr

Beckingen
Prinzenpaar eroberte die Herzen im Sturm

Die neuen Regenten der „Grad ze laeds“ Beckingen: Prinzessin Birgit V. und Prinz Thomas III. mit dem Kinderprinzenpaar Mauricio I. und Louisa I.  
Die neuen Regenten der „Grad ze laeds“ Beckingen: Prinzessin Birgit V. und Prinz Thomas III. mit dem Kinderprinzenpaar Mauricio I. und Louisa I.   FOTO: Roman Niederkorm
Beckingen. Von Roman Niederkorn

Den Beckinger Karnevalisten konnte es mit der Inthronisierung des Prinzenpaares für die Session 2018/2019 gar nicht schnell genug gehen. Bereits eine Woche vor dem offiziellen Beginn der närrischen Jahreszeit, dem 11.11., verkündeten die Böllerschüsse aus den Flinten der Bürgerwehr des Schützenvereins Hubertus Beckingen vom Start des Karnevalsvereins „Grad ze laeds“ ins närrische Zeitalter.


Als neues Herrscherpaar wurde vom Sitzungspräsidenten Michael Hecker die Tollitäten Prinz Thomas III. und Prinzessin Birgit V. (beide Krämer) den jubelnden närrischen Untertanen präsentiert. Ihnen zur Seite stehen als Kinderprinzenpaar Mauricio I. (Kewenig) und Louisa I. (Weiss).

Nach dem Überreichen von Machtinsignien und Orden durch den KVB-Präsidenten Sascha Irmer, eroberte das Prinzenpaar mit einer launigen Rede, bei der sie sich auch selbst auf die Schippe nahmen, gleich die Herzen der Naren in der Deutschherrenhalle.



Unter den Gästen waren Bürgermeister Thomas Collmann, Dagmar Ensch-Engel (MdL), die Ortsvorsteher Dieter Hofmann (Beckingen), Harald Löhfelm (Saarfels), Bernd Mühlen (VSK-Kreisvorsitzender) sowie zahlreiche Prinzenpaare von befreundeten Karnevalsvereinen mit Gefolge, angeführt vom saarländischen Prinzenpaar des Jahres Marcel II: und Louisa I.

Mit viel Beifall bedacht wurde das Rahmenprogramm mit Gesangsvorträgen von Thomas Steffensky und Michael Hecker sowie der Auftritt des Duos Phoebe Mendoza und Louisa Weiss Auch die Tanzeinlagen der Akteure des Kvb gefielen. Als Hofkapelle spielten die „Gipfelkraxler“ auf.