1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Beckingen

Beckingen: Die Weihnachtszeit hält Einzug in die Gemeinde

Weihnachtsmärkte in der Gemeinde : Die Weihnachtszeit hält Einzug in Beckingen

In vielen Orten der Gemeinde gibt es in den kommenden Wochen Märkte, Mettenschicht und mehr zu erleben.

Mehrere Weihnachtsmärkte und eine traditionelle Mettenschicht mit bergmännischem Wintermarkt bietet die Gemeinde Beckingen ihren großen und kleinen Gästen in der Vorweihnachtszeit.

So steigt am ersten Adventswochenende, 30. November und 1. Dezember, der inzwischen 31. Reimsbacher Weihnachtsmarkt auf dem weihnachtlich geschmückten Dorfplatz. Hier gibt es nebenbei auch die Möglichkeit, etwas Gutes zu tun. Denn ein Teil des Erlöses aus dem Verkauf der von den Vereinsmitgliedern angefertigten Bastelartikel und Handarbeiten wird einem sozialen Zweck zugeführt. Dazu lockt der Duft weihnachtlicher Leckereien. Höhepunkt für die Kleinen ist der Besuch des Nikolaus.

In Saarfels findet am Samstag, 30. November, von 14 bis 20 Uhr, der 24. Christkindl-Markt vor der Kirche statt. Dieser kleine Weihnachtsmarkt wird seit Jahren von der Katholischen Jugend Saarfels organisiert.

In Beckingen lockt tags darauf von 9 bis 18 Uhr der Adventsbasar der Katholischen Frauengemeinschaft in die Bastelwerkstatt im Pfarrhaus. Zum Verkauf steht eine große Auswahl an weihnachtlichen Dekorationen, Handarbeiten, Insektenhotels, Nistkästen, Vogelfutterstelen, haugemachter Marmelade und selbstgebackenen Plätzchen. Im Pfarrsälchen des Pfarrhauses erwartet die Besucher adventliche Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen. Der Erlös ist für soziale Zwecke bestimmt.

Am zweiten Adventswochenende, 7. und 8. Dezember, stellt sich dann vorweihnachtlicher Winterzauber im und um das Beckinger Rathaus und die Deutschherrenhalle ein. Schon seit Jahren ist die vom Kultur- und Heimatverein Beckingen veranstaltete traditionelle Krippenausstellung mit Krippen aus aller Welt und einem qualitativ hochwertigen Kunsthandwerkermarkt ein Besuchermagnet. Dazu bietet auch der romantische Weihnachtsmarkt vor dem Beckinger Rathaus Gelegenheit, nach Geschenken für die Lieben zu suchen. In diesem Jahr lockt der Weihnachtsmarkt samstagabends mit Live-Musik. Die traditionelle Ausstellung mit über 100 Krippen aus aller Welt lockt mit Modellen von der Miniatur, kleiner als ein Hühnerei, bis hin zu größeren Krippen. Jedes Jahr sind die Krippen in all ihrer Vielfalt, wobei fast jeder Erdteil vertreten ist, ein Blickfang. Auch der große Kunsthandwerkermarkt lädt zum Besuch ein.

Am dritten Adventswochenende, 14. und 15. Dezember, heißt es wieder „Glück Auf“ zur Mettenschicht. Los geht es samstags um 17 Uhr. Auch in diesem Jahr wartet wieder ein bergmännischer Wintermarkt am Historischen Kupferbergwerk in Düppenweiler. Blickfang soll die mehrere Meter hohe bergmännische Pyramide in ihrer weihnachtlichen Beleuchtung sein. Die traditionelle Mettenschicht samstags, eine vom bergmännischen Brauchtum geprägte Weihnachtsfeier auf dem Übertagegelände des Historischen Kupferbergwerkes Düppenweiler, lädt ein, einen Hauch bergmännischer Frömmigkeit mitzuerleben.

Infos bei der Gemeinde Beckingen, Telefon (0 68 35) 5 50 oder 1 06.