1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Beckingen

51-Jähriger aus Beckingen verursacht schweren Unfall

51-Jähriger aus Beckingen verursacht schweren Unfall

Zwei Leichtverletzte und 10 000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls am Dienstag in Wincheringen-Söst kurz hinter der Landesgrenze, an dem ein Autofahrer aus Beckingen beteiligt war. Dies teilte die Saarburger Polizei gestern mit. Der 51-jährige Nissan-Fahrer hatte gegen 16.40 Uhr im Kreuzungsbereich der Kreisstraßen 110 und 124 ein Stoppschild übersehen. Ein 27-Jähriger, der aus Richtung Söst kam, krachte mit seinem VW Golf frontal in die Seite des Nissan . Der 27-Jährige und die 81-jährige Nissan-Beifahrerin kamen leicht verletzt ins Krankenhaus. Da der Nissan-Fahrer nach Polizeiangaben renitent wurde, legten ihm die Beamten zum Eigenschutz Handschellen an. Erst in der Polizeidienststelle in Saarburg wurden ihm diese wieder abgenommen. Warum der Nissan-Fahrer das Stoppschild übersehen hatte, ist noch nicht geklärt.