1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Beckingen

2000 Euro für Bücherei und Bürgerhilfe

2000 Euro für Bücherei und Bürgerhilfe

Seit 30 Jahren sind die Fastnachtsveranstaltungen der Katholischen Frauengemeinschaft (KFG) Beckingen auch eine Finanzquelle für Unterstützungen.

Der karnevalistische Abend der Frauengemeinschaft stand in diesem Jahr unter dem Motto "Dreimol zehn - on emer noch scheen" und lockte viele Besucher in die bunt dekorierte Deutschherrenhalle. Die talentierten Mitwirkenden, darunter auch wieder Männer beim Ballett, zogen das Publikum mit ihren Darbietungen in den Bann und sorgten mit Unterstützung der Band Party Sound für ausgelassene Stimmung. Ein ausgesprochener Erfolg also.

Der Erlös aus Eintrittsgeldern und Bewirtung in Höhe von 2000 Euro war auch diesmal für einen guten Zweck bestimmt. Im Rahmen einer kleinen Helferfeier in der Alten Wäscherei überreichte ihn die KFG -Vorsitzende Christel Strauf im Beisein ihrer Kollegin Susanne Probst, die erneut für das Programm verantwortlich zeichnete und durch dieses führte, sowie einiger Akteurinnen und Akteure je zur Hälfte an zwei Empfänger. Dies waren die Christliche Bürgerhilfe Beckingen (CBHB), vertreten durch die erste Vorsitzende Ursula Greis und Kassierer Michael Speicher sowie die Katholische öffentliche Bücherei der Pfarrei Beckingen (KÖB), vertreten durch deren Leiterin Ria Busch nebst Kollegin Resi Palzer, die sich jeweils über einen Scheck über 1000 Euro freuten. Die CBHB wird das Geld für ihre soziale Arbeit zum Wohle bedürftiger Mitbürger verwenden und die KÖB zur Beschaffung neuer Bücher. Die Spendenempfängerinnen bedankten sich für die gewährte finanzielle Unterstützung. "Wir helfen gerne mit dem Erlös aus unserer traditionellen Veranstaltung und hoffen, damit eine Freude gemacht zu haben", betonte die KFG-Vorsitzende Strauf.