Abtei-Brauerei schenkt zum siebten Mal Lutwinus-Bräu aus

Abtei-Brauerei schenkt zum siebten Mal Lutwinus-Bräu aus

Mettlach. Am Freitag, 16. April wird zum siebten Male das alljährliche Lutwinus-Bräu nach alter Kloster-Rezeptur in der Mettlacher Abtei-Brauerei gebraut. Die Hopfenzugabe übernehmen in diesem Jahre die Ministerin für Arbeit, Familie, Soziales und Sport Annegret Kramp-Karrenbauer, die Landrätin Daniela Schlegel-Friedrich, die Bürgermeisterin Judih Thieser und Ursula Graf-Rummel, 1

Mettlach. Am Freitag, 16. April wird zum siebten Male das alljährliche Lutwinus-Bräu nach alter Kloster-Rezeptur in der Mettlacher Abtei-Brauerei gebraut. Die Hopfenzugabe übernehmen in diesem Jahre die Ministerin für Arbeit, Familie, Soziales und Sport Annegret Kramp-Karrenbauer, die Landrätin Daniela Schlegel-Friedrich, die Bürgermeisterin Judih Thieser und Ursula Graf-Rummel, 1. Vorsitzende des Lutwinuswerks Mettlach. Pastor Thomas Schmitt gibt seinen kirchlichen Segen dazu. Braumeister Jürgen Deckarm und Karin Fell, Brauerei-Mitinhaberin überwachen das ganze Geschehen. yvAusschank des Lutwinus-Bräu ist ab 13. Mai 2010 zur Wallfahrt an der Kirche und in der Erlebnisbrauerei Mettlach.

Mehr von Saarbrücker Zeitung