1. Saarland
  2. Merzig-Wadern

A-Jugend-Fußball: Mettlach will ins Pokalfinale

A-Jugend-Fußball: Mettlach will ins Pokalfinale

Mettlach. "Wir wollen unbedingt ins Pokal-Endspiel." Trainer Andreas Burch und die A-Jugend-Fußballer des SV Mettlach sind heiß vor dem Halbfinalspiel im Saarlandpokal. Um 19 Uhr trifft der SVM heute im Stadion am Schwimmbad auf die JFG Saar-Halberg. Gegen den Ligakonkurrenten aus der Regionalliga erwartet Burch einen heißen Tanz

Mettlach. "Wir wollen unbedingt ins Pokal-Endspiel." Trainer Andreas Burch und die A-Jugend-Fußballer des SV Mettlach sind heiß vor dem Halbfinalspiel im Saarlandpokal. Um 19 Uhr trifft der SVM heute im Stadion am Schwimmbad auf die JFG Saar-Halberg. Gegen den Ligakonkurrenten aus der Regionalliga erwartet Burch einen heißen Tanz. "Die JFG hat sich durch zuletzt gute Ergebnisse in der Liga aus dem Abstiegskampf verabschiedet." In den Ligaspielen kam Mettlach bei der JFG zu einem 3:3 und zu Hause gewann man mit 1:0. Sollte der SVM das Pokalspiel gewinnen, würden die Blau-Weißen im Endspiel, das am Mittwoch 27. Mai in Rohrbach stattfindet, entweder auf den SV Auersmacher (Verbandsliga) oder auf Regionalliga-Meister 1. FC Saarbrücken treffen. Die Generalprobe für das Pokal-Halbfinale ist Mettlach zumindest vom Ergebnis her geglückt. In der Regionalliga setzte sich die Burch-Elf gegen den Tabellenvorletzten Wirges mit 3:1 durch. Mefail Kadrija brachte den SVM nach vier Minuten in Führung, Jan Mückenheim glich nach 34 Minuten für die Gäste zum 1:1 aus. In Hälfte zwei trafen Thomas Will in der 73. Minute das 2:1 und wieder Kadrija in der 86. Minute zum Mettlacher Sieg. "Es war trotz des Erfolges aber keine tolle Leistung", so Burch.semDie B-Jugend der SSV Bachem verlor in der Regionalliga trotz einer ordentlichen Leistung mit 1:3 (1:1) bei der TuS Koblenz.