Coronazahlen aus dem Kreis Merzig-Wadern 69 neue Corona-Infektionen im Kreis

Merzig-Wadern · Im Grünen Kreis haben sich weitere Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Wie der Landkreis Merzig-Wadern am Montag mitteilt, verteilen sich die 69 neuen Fälle auf die Kommunen wie folgt: 22 Fälle in der Kreisstadt Merzig, 14 infizierte Menschen in der Stadt Wadern, sechs Fälle werden für die Gemeinde Mettlach registriert, elf für die Gemeinde Beckingen, sechs in der Gemeinde Perl, drei in der Kur-Gemeinde Weiskirchen und sieben neue Fälle werden für die Gemeinde Losheim am See registriert.

 Auch im Landkreis Merzig-Wadern verbreitet sich das Coronavirus weiter, neue Infektionen wurden gemeldet.

Auch im Landkreis Merzig-Wadern verbreitet sich das Coronavirus weiter, neue Infektionen wurden gemeldet.

Foto: dpa/Sina Schuldt

Wie der Landkreis weiter informiert, gelten 111 weitere Personen – im Vergleich zur vorangegangenen Meldung vom Freitag – als genesen: 37 Menschen in Merzig, 17 in Wadern, 16 in Mettlach, 15 in Beckingen, acht in Perl, sieben in Weiskirchen sowie elf in Losheim.

Die vom Landkreis Merzig-Wadern am Montag herausgegebene, berechnete Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 234,65, die vom Dashboard des Robert-Koch-Instituts in Berlin weist eine Sieben-Tage-Inzidenz von 195,2 aus.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort