1. Saarland
  2. Merzig-Wadern

13 neue Corona-Fälle im Kreis Merzig-Wadern, Inzidenz steigt auf 67,7

Zahlen von Donnerstag : 13 neue Corona-Fälle im Landkreis Merzig-Wadern

Die meisten neuen Fälle gab es in der Kreisstadt Merzig.

Der Landkreis Merzig-Wadern hat am Donnerstag 13 neue Corona-Fälle gemeldet – sechs Betroffene leben in der Kreisstadt Merzig, jeweils zwei in der Stadt Wadern, in der Gemeinde Beckingen und in der Gemeinde Perl sowie einer in der Gemeinde Mettlach. Außerdem gelten sechs weitere Menschen als genesen. Zwei von ihnen leben in der Kreisstadt, und jeweils einer in der Stadt Wadern, in der Gemeinde Mettlach, in der Gemeinde Perl und der Gemeinde Beckingen.

Somit sind derzeit 121 Menschen mit Corona infiziert – 36 in Merzig, 26 in Perl, 19 in Mettlach, 14 in Beckingen, 13 in Losheim, acht in Wadern und fünf in Weiskirchen. Derzeit sind dem Landkreis 56 aktive Mutationen der Delta-Variante bekannt. Seit Beginn der Pandemie haben sich bislang 3882 Menschen im Kreis mit Covid-19 infiziert; 3698 gelten als genesen und 63 sind an oder mit Corona gestorben. Der Inzidenz-Wert laut Robert-Koch-Institut lag am Donnerstag bei 67,7 (Montag 65,7).