Meldungen

Illingen

Illegale Müllstätten entdeckt

Gleich mehrere illegale Müllablagerungen wurden am Wochenende der Polizei gemeldet. So fand ein Spaziergänger am Samstag, gegen 17 Uhr, in der Nähe der Kart-Rennbahn in Uchtelfangen zwei alte Kühlschränke und zwei Kanister mit einer braunen Flüssigkeit am Fußweg, der parallel der A1 von der Kart-Rennbahn in Richtung Wiesbacher Straße verläuft. Eine Spaziergängerin fand am gleichen Tag, gegen 16.45 Uhr, zwei Kubikmeter Sperrmüll im Merchweiler Wald am "Bärenweg". Und am Sonntag, gegen 6.50 Uhr, meldete ein weiterer Spaziergänger 18 blaue Müllsäcke mit verschiedenen Inhalten sowie zwei Ölkanister am Wendeplatz zwischen der Schiffweilerstraße in Hüttigweiler und der Hüttigweilerstraße in Stennweiler.

Hinweise an die PI Illingen, Tel. (0 68 25) 92 40.

Illingen

Unfallflucht mit Personenschaden

Ein Lkw auf der A1, Fahrtrichtung Trier, hat am Freitag, gegen 14.03 Uhr, in Höhe der Anschlussstelle Tholey, einen Verkehrsunfall verursacht, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Der Fahrer ist von der rechten auf die mittlere Spur gewechselt. Dadurch war ein weiterer Lkw gezwungen, nach links auszuweichen. Infolge des Manövers ist ein auf der linken Spur überholendes Auto in das Heck des ausweichenden Lkw gekracht. Der Pkw-Fahrer wurde verletzt, an beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden, meldet die Polizei. Der flüchtige Lkw der Marke Scania mit roten Gardinen im Fahrerraum soll ein litauisches Kennzeichen gehabt haben. Der Hänger war mit blauen Ford Mondeos beladen.

Hinweise unter Tel. (0 68 25) 92 40 an die PI Illingen.

Schiffweiler

Heckscheibe eingeworfen

In der Pestalozzistraße in Schiffweiler-Heiligenwald wurde in der Nacht zum Sonntag an einem geparkten roten Dacia Sandero die Heckscheibe mit einem Stein eingeworfen. Das Auto war unweit der Kreuzung "Sachsenkreuz" in einem Carport abgestellt.

Hinweise unter Tel. (0 68 25) 92 40.