Mehr als 650 000 Euro für Instandhaltung im Stadtbezirk

Mehr als 650 000 Euro für Instandhaltung im Stadtbezirk

Dudweiler. 656 000 Euro sind für Instandhaltungen, Reparaturen und Wartung in Dudweiler laut Wirtschaftsplan 2013 eingeplant. Darin enthalten sind 85 000 Euro für den Sanierungsstauabbau - 50 000 Euro für die Sandsteinfassade der Turmschule sowie 35 000 Euro zur Hangbefestigung der Außenanlage an der Grundschule Herrensohr/Jägersfreude

Dudweiler. 656 000 Euro sind für Instandhaltungen, Reparaturen und Wartung in Dudweiler laut Wirtschaftsplan 2013 eingeplant. Darin enthalten sind 85 000 Euro für den Sanierungsstauabbau - 50 000 Euro für die Sandsteinfassade der Turmschule sowie 35 000 Euro zur Hangbefestigung der Außenanlage an der Grundschule Herrensohr/Jägersfreude. Eckardt Straßburger vom Gebäudemanagementbetrieb Saarbrücken (GMS) beantworte zu diesem Thema die Fragen der Bezirksratsmitglieder in der letzten Sitzung.Daniela Wickmann-Eisinger (SPD) interessierte sich für die Arbeiten an der Albert-Schweitzer-Schule (130 000 Euro). Hier sei der Asphalt im Zugangsbereich und bei den Lehrerparkplätzen zu erneuern, sagte Straßburger. Der Behindertenbeauftragte Michael Wagner interessierte sich für die kaputte Lüftung des Lehrschwimmbeckens der Schule. Straßburger: "Die Lüftungsanlage ist korrodiert durch das Chlor. Wir sind dran, wann jedoch repariert wird, ist noch nicht spruchreif." Und Harald Heid (B90/Die Grünen) stellte fest, dass das von der Schließung bedrohte Freibad noch mit 50 000 Euro im Instandhaltungsplan enthalten ist. Weiterhin sind Arbeiten im Kellergeschoss des Jugendzentrums eingeplant (40 000 Euro), Dacharbeiten am Seitenflügel sowie die Sandsteinsanierung des Rathauses (68 000 Euro), der Abbruch des Gartenstützpunktes im Stadtpark (30 000 Euro) sowie ein Sammelbudget etwa für Graffitientfernungen (253 000 Euro). Der Instandhaltungsplan wurde einstimmig gebilligt. dla

Mehr von Saarbrücker Zeitung