Meditative Tänze an diesem Freitag im Kolping-Forum

Meditative Tänze an diesem Freitag im Kolping-Forum

Bruchhof/Sanddorf. Advent einmal anders erleben: Entsprechend dem biblischen Leitgedanken "Das Volk, das im Dunkeln lebt, sieht ein helles Licht" (Jes 9,1) bietet die Kolpingfamilie Bruchhof-Sanddorf im Rahmen des Kolping-Forums einen Abend mit meditativen Tänzen, passend zur Adventszeit

Bruchhof/Sanddorf. Advent einmal anders erleben: Entsprechend dem biblischen Leitgedanken "Das Volk, das im Dunkeln lebt, sieht ein helles Licht" (Jes 9,1) bietet die Kolpingfamilie Bruchhof-Sanddorf im Rahmen des Kolping-Forums einen Abend mit meditativen Tänzen, passend zur Adventszeit. Texte und meditative Tänze mit einfachen Schrittfolgen, die unter Anleitung von Alice Geis gemeinsam eingeübt und getanzt werden, ermöglichen ein besonderes, sinnliches adventliches Erleben, heißt es in der Pressemitteilung der Kolpingfamilie.Die Vereinigung lädt alle Interessenten, Jung und Alt, zu diesem Abend für diesen Freitag, 7. Dezember, um 19.30 Uhr im Saal der Kindertagesstätte Bruchhof, Rosenstraße (wegen des größeren Platzbedarfs also nicht im Haus Benedikt), ein. Eine Voranmeldung ist nicht nötig, heißt es in der Ankündigung der Kolping-Familie weiter. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung