Martin Emmerich ist neuer Chef

Martin Emmerich ist neuer Chef

Bei einer Mitgliederversammlung des CDU-Ortsverbandes Schaffhausen wurde Martin Emmerich zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er übernahm dieses Amt von Erik Leiner.

Martin Emmerich war bereits von 2002 bis 2009 Vorsitzender des CDU-Ortsverbandes. Sein Stellvertreter ist Marcus Hoffmann.

Die Aufgaben des Schatzmeisters nimmt Marc Geyer wahr. Für die Schriftführung ist Jörg Luxenburger zuständig. Martin Emmerich und Danny Lizzi sind in die Organisationsleitung eingebunden. Internetbeauftragter ist Marcus Hoffmann; verantwortlich für die Öffentlichkeitsarbeit ist Martin Emmerich. Als Beisitzer gehören zum Vorstand Dr. Jürgen Barth, Willibald Haßler, Erik Leiner, Karl-Heinz Pruß, Christian Quirin, Gertrud Schmitt, Hans-Josef Simon, Christian Treib, Gerhard Walle.

In der gleichen Versammlung wurde Martin Emmerich einstimmig zum Spitzenkandidaten für die Ortsratswahl in Schaffhausen gewählt. Er ist somit der Kandidat für das Amt des Ortsvorstehers.

Die weiteren Kandidaten für den Ortsrat sind Erik Leiner, Gertrud Schmitt, Hans-Josef Simon, Jörg Luxenburger, Gerhard Walle, Danny Lizzi, Marc Geyer, Karl-Heinz Pruß, Ilse Maurer und Roman Jung. Als aussichtsreichster Schaffhauser Kandidat für die Gebietsliste zum Gemeinderat wurde Marcus Hoffmann benannt. Die Bereichsliste für den Gemeinderat wird von Martin Emmerich angeführt, es folgen Marc Geyer und Danny Lizzi.

Mehr von Saarbrücker Zeitung