Marpinger kfd-Frauen sorgen für prächtige Fastnachts-Laune

Marpinger kfd-Frauen sorgen für prächtige Fastnachts-Laune

Marpingen. "Kfd-Circus des dames" - unter diesem Motto standen die Fastnachtssitzungen der kfd Marpingen. Bütten-Premiere hatten in dieser Session zwei kfd-Aktive: Rita Schreier und Henni Backes, die mit Birgit Ohlmann als "Super-Clean-Team" aus ihrem Leben erzählte. Nach der ersten Büttenrede wurde es nostalgisch



Marpingen. "Kfd-Circus des dames" - unter diesem Motto standen die Fastnachtssitzungen der kfd Marpingen. Bütten-Premiere hatten in dieser Session zwei kfd-Aktive: Rita Schreier und Henni Backes, die mit Birgit Ohlmann als "Super-Clean-Team" aus ihrem Leben erzählte.Nach der ersten Büttenrede wurde es nostalgisch. "Vor der Laterne" wartete Antonella Mangiardi auf den Richtigen, und als sie glaubte, ihn gefunden zu haben, nahm die Geschichte eine Wende: Der gute Mann entschied sich für die Laterne. Danach amüsierte sich das Publikum über die "Hoch-Zeiten" eines Silberhochzeitspaares: Birgit Ohlmann, der Silberhochzeiter, hatte seine Gemahlin, Maria Thome, zur Feier des Tages in ein Restaurant eingeladen, wo es zu einem Streit kam, bei dem die beiden sich ihrer Kleider entledigten. Nach diesem Sketch gab es die erste Tanz-Einlage auf das Lied Lolly-Pop. Nach der Pause hatten die Läärische gute Ideen, wie man manches politische Übel hätte vermeiden können. Danach brach das "Disco-Fieber" aus. Das kfd-Frauenballett fiel ins Saturday-Night-Fever und tanzte wie zu Jugendzeiten. Damit die Frauen ihr jugendliches Aussehen erhalten können, tun sie einiges, wie man bei der Unterhaltung von Roswitha und Lea Dewes und Eva Schmitt im Schönheitssalon erfahren konnte.

Pastor Volker Teklik und Pfarrgemeinderatsvorsitzender Martin Göttel sagten als Maria und Margot Hellwig "Servus, Grüezi und Hallo". Zum Finale verwandelte sich die Bühne in einen Zirkus, dem Maria Thome als Direktorin vorstand. Zu bewundern waren eine "Pferdedressur", Clowns, wilde Hühner und Affen, Puppenspieler und ihre tanzenden Marionetten. Durch das Programm führte die Ehrenvorsitzende Renate Huber. red

AUF EINEN BLICK

Mitwirkende: Henni Backes; Sarah Backes; Esther Dewes; Lea Dewes; Roswitha Dewes; Doris Dörrenbächer; Christine Gilges, Waltraud Gilges, Renate Huber; Lydia Hubertus, Antonella Mangiardi, Bärbel Meisberger; Elisabeth Polensak, Marlene Paul; Birgit Ohlmann; Eva Schmitt; Rita Schreier, Steffi Schreier; Maria Thome, Martin Göttel, Pfr. Wolfgang Breininger, Pastor Volker Teklik. red