Markt in der Güdinger Scheune stimmt auf Ostern ein

Markt in der Güdinger Scheune stimmt auf Ostern ein

Güdingen. Der Förderkreis Güdinger Scheune veranstaltet am kommenden Sonntag, 25. März, von 10 Uhr bis 18 Uhr in der Kanalstraße 7 in Güdingen wieder seinen traditionellen Ostermarkt

Güdingen. Der Förderkreis Güdinger Scheune veranstaltet am kommenden Sonntag, 25. März, von 10 Uhr bis 18 Uhr in der Kanalstraße 7 in Güdingen wieder seinen traditionellen Ostermarkt.Dabei gibt es allerhand zu schauen und zu erstehen: von Hobbykünstlern in Handarbeit hergestellte Produkte zum Thema Ostern und Frühjahr, liebevoll gefertigte Handarbeiten, Bären und Puppen, 3-D-Bilder, Türkränze und Gestecke zum Frühling aus frischem Grün, Keramik-, Töpferei- Stroh- und Filzarbeiten, Schmuck, Zinnfiguren und noch vieles mehr.

Auf dem Markt können die Besucher Korbmachern und Besenbindern bei der Arbeit zusehen. Ein Imker aus der Region bietet seine Honigerzeugnisse an. Ferner stellt die Brennerei des Gartenbauvereins Güdingen ihre traditionell handwerklich hergestellten Brände und Liköre vor, die man auch direkt vor Ort probieren kann. Beim Modelleisenbahn-Club Güdingen ist außerdem die erweiterte Anlage im Fahrbetrieb zu besichtigen. Besucher können ihre Bahnen in Gleich- und Wechselstrom fahren lassen. red