Geschwindigkeitskontrollen : Marihuana-Schmuggel im Wohnwagen

Geschwindigkeitskontrollen : Marihuana-Schmuggel im Wohnwagen

Ein Homburger versteckte mehrere Kilogramm Marihuana in seinem Wohnwagen und brachte ihn als Pannenfahrzeug nach Saarbrücken. Am Mittwoch, 22. November, ist der Schmuggel an der Bremm aufgeflogen. In seiner Wohnung fand die Polizei mehr als 30 scharfe Schusswaffen und über 1000 Schuss Munition.

Wie die Polizei mitteilte, wurde der Mann ins Saarbrücker Gefängnis gebracht.

Mehr von Saarbrücker Zeitung