Marien holt Titel bei Landesmeisterschaft

Wadern. Bei den Saarlandmeisterschaften der A-Jugend-Fechter in Holz zeigten die Fechter des Fechterringes Hochwald Wadern einmal mehr ihr Können mit dem Degen: So konnte Isabel Marien mit einem 15:12-Sieg über die Rohrbacherin Leonie Eyer die Saarlandmeisterschaft erfechten. Im gleichen Wettbewerb holte die B-Jugendliche Magdalena Hahn Bronze

Wadern. Bei den Saarlandmeisterschaften der A-Jugend-Fechter in Holz zeigten die Fechter des Fechterringes Hochwald Wadern einmal mehr ihr Können mit dem Degen: So konnte Isabel Marien mit einem 15:12-Sieg über die Rohrbacherin Leonie Eyer die Saarlandmeisterschaft erfechten. Im gleichen Wettbewerb holte die B-Jugendliche Magdalena Hahn Bronze. Im Mannschaftswettbewerb der Damen belegte der Fechterring Platz zwei, bei den Herren Platz drei. Hier startete die Mannschaft in der Besetzung Peter Apitz, Joshua Irsch und Nicolas Roth.Bei einem internationalen Turnier in Bocholt überzeugten die Degenfechter des Fechterringes ebenfalls. Bei dem mit mehr als 200 Sportlern gut besetzten Turnier konnte im Schülerwettbewerb Luca Haas nach Siegen im Viertelfinale über den Niederländer Timothy Assmann mit 8:3 Treffern und im Halbfinale über den Rheydter Tobias Krack mit 8:4 das Finale erreichen. Dort stand Luca dem Niederländer Hugo Schijf gegenüber, den er mit 8:5 besiegen konnte. Im gleichen Wettbewerb belegte Valentino Marx als einer der jüngsten Fechter im Teilnehmerfeld den zehnten Platz. Bei der A-Jugend der Damen wurde Isabel Marien mit dem Degen Dritte. Bei den Schülerinnen des jüngsten Jahrgangs konnten Chiara Haas und Charlotte Haas die Plätze zwei und drei belegen. red

Foto: Molter

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort