1. Saarland

Margret Gampper stellt im der Reithalle Shirley Valentine vor

Margret Gampper stellt im der Reithalle Shirley Valentine vor

Neunkirchen. Am Freitag, 6. Februar, gastiert Margret Gampper ab 20 Uhr mit dem Stück "Shirley Valentine oder Die heilige Johanna der Einbauküche" in der Stummschen Reithalle in Neunkirchen. Shirley Valentine ist eine Frau "im besten Alter". Sie will leben. Und sie will geliebt werden. Eine Frau in ihrem Alter will sich nicht mehr verbiegen

Neunkirchen. Am Freitag, 6. Februar, gastiert Margret Gampper ab 20 Uhr mit dem Stück "Shirley Valentine oder Die heilige Johanna der Einbauküche" in der Stummschen Reithalle in Neunkirchen. Shirley Valentine ist eine Frau "im besten Alter". Sie will leben. Und sie will geliebt werden. Eine Frau in ihrem Alter will sich nicht mehr verbiegen. Sie will Dialoge halten mit Menschen, nicht mit Wänden. Darum kämpft sie - mit ihren Zeitgenossen, mit ihrer Familie, mit den Wänden des trauten Heims. Wie schnell schlägt ein Herz? Wann beginnt das Leben? Wie viel kostet das Hotel Mama? Wie hoch fliegen Träume? Diese und andere Fragen untersucht der ergreifende Monolog über das Recht, auch mit 50 noch am Leben sein zu dürfen, über die Macht der Träume und den Mut, sich selbst zu begegnen. Gampper spielt die Frau in jenem Alter - Shirley Valentine. red Karten sind zum Preis von 10 Euro bei allen Vorverkaufstellen von CTS-Eventim unter der Tickethotline (0681) 588 222 22 und online unter www.nk-veranstaltungen.de erhältlich. In Neunkirchen sind die Karten bei der NVG (Lindenallee) erhältlich. Der Preis an der Abendkasse beträgt 12 Euro.