1. Saarland

Marcus Hoffeld schwingt die Bondaxt

Marcus Hoffeld schwingt die Bondaxt

Die noch amtierende Oberzampana, die saarländische Umwelt- und Justizministerin Anke Rehlinger, übergab am Samstag im Museum Schloss Fellenberg ihr Amt an Marcus Hoffeld. Er ist jetzt der Oberzampano der Merziger Karnevalsgeselllschaft Humor.

Karnevalisten sind auch Traditionalisten. Und die Tradition bei der Merziger Karnevalsgesellschaft Humor will es, dass in der närrischen Jahreszeit eine Oberzampana oder ein Oberzampano das Sagen hat. In der Regel sind ganz wenige Mitglieder des Vorstandes der Gesellschaft eingeweiht, wer denn die Bondaxt und das Schild bekommt - die Bondaxt ist ebenso wie bei anderen Regenten Zepter und Reichsapfel ein Zeichen der Würde.

Am Samstag fand im Museum Schloss Fellenberg der Wechsel im närrischen Amt statt - Oberzampanas und Oberzampanos dürfen in Merzig ihre Macht nur ein Jahr lang ausüben. Es obliegt dabei stets dem Würdenträger des Vorjahres, eine Laudatio auf den Nachfolger auszubringen. So hatte diesmal die saarländische Umwelt- und Justizministerin und noch amtierenden Oberzampana Anke Rehlinger, die flugs vom Koalitionsparteitag aus Leipzig herbeigeeilt kam, diese Aufgabe zu übernehmen. Zuvor ließ sie das vergangene Jahr launig Revue passieren und heimste manche Lacher ein, besonders wenn sie auf die "große" Politik zielte und dabei feststellte, dass in Berlin noch nicht "die ganz große Harmonie" bei der im Entstehen begriffenen Koalition herrsche.

Deshalb sei es vorteilhaft gewesen, die Bondaxt mitzunehmen, um sich Respekt zu verschaffen, insbesondere bei Bundesländern, die "etwas" größer seien. Sie stellte den neuen Oberzampano vor, eine Aufgabe, die ansonsten dem großen Kurfürsten obliegt, und "verriet", dass dieser noch einen großen Lebenstraum habe, nämlich Präsident der Münchner Bayern zu werden. Anke Rehlinger betonte, er habe ja jetzt ein Jahr lang Zeit für dieses Amt zu trainieren. Markus Hoffeld ließ sich launig und augenzwinkernd darüber aus, wie er den Wahlkampf bei der Bürgermeisterwahl in Gang gebracht hatte. Zuvor wurde noch das neue Merziger Kinderprinzenpaar Charlotte I. (Klein)und Elias I. (Tinnes) inthronisiert.