1. Saarland

Marcel Wainstock spricht über jüdisches Totengedenken

Marcel Wainstock spricht über jüdisches Totengedenken

Saarlouis. Der nächste Vortrag des christlich-jüdischen Dialogs in Zusammenarbeit mit der VHS der Stadt Saarlouis am Dienstag, 20

Saarlouis. Der nächste Vortrag des christlich-jüdischen Dialogs in Zusammenarbeit mit der VHS der Stadt Saarlouis am Dienstag, 20. März, um 19 Uhr in der Synagogengedenkstätte, Postgässchen 6, vermittelt einen Einblick in die religiösen Vorschriften des Judentums für den Umgang mit Verstorbenen, wie sie weltweit heute noch täglich praktiziert werden: Die Begleitung der Sterbenden, die Vorbereitung und Durchführung der Beerdigung, die Trauerriten in ihrer zeitlichen Abstufung, das Jahresgedächtnis sowie Besonderheiten jüdischer Grabsteine, jüdischer Friedhöfe und jüdischer Grabpflege. Referent ist Marcel Wainstock von der Synagogengemeinde Saar. redInfo: VHS der Stadt Saarlouis, Telefon (0 68 31) 4 02 20.

vhs-saarlouis.de