1. Saarland

Marathon-Tour für geübte Wanderer zum "Eulenkreuz"

Marathon-Tour für geübte Wanderer zum "Eulenkreuz"

Weiskirchen. Die Hochwald-Touristik Weiskirchen bietet am Samstag, 21. Mai, einen Wandermarathon zum "Eulenkreuz" bei Rathen an. Die 42 Kilometer lange Strecke führt zunächst vom Haus des Gastes in Weiskirchen zum Noswendeler See über Dagstuhl zum Eulenkreuz "Wenzelstein". Von hier wandern die Teilnehmer über den Panoramaweg Kastel nach Nonnweiler

Weiskirchen. Die Hochwald-Touristik Weiskirchen bietet am Samstag, 21. Mai, einen Wandermarathon zum "Eulenkreuz" bei Rathen an. Die 42 Kilometer lange Strecke führt zunächst vom Haus des Gastes in Weiskirchen zum Noswendeler See über Dagstuhl zum Eulenkreuz "Wenzelstein". Von hier wandern die Teilnehmer über den Panoramaweg Kastel nach Nonnweiler.In der "Parkschenke Simon" wird eine Mittagsrast eingelegt. Es geht weiter über Bierfeld und Sitzerath zur Nazareth-Kapelle in Wadrill, weiter über den Wadrilltalweg nach Wedern, Morscholz und Hundscheid zurück zum Haus des Gastes, wo sich die Wanderer zum Abschluss des Marathons im "Mattheiser Bistro" treffen.

Die Wanderung wird von Winfried Weyand und Hans-Werner Graß geführt. Start ist um acht Uhr am "Haus des Gastes" in Weiskirchen. Voraussetzungen sind gute Kondition und entsprechendes Schuhwerk. Der Einsatz von Trekking- beziehungsweise Nordic-Walking-Stöcken ist empfehlenswert. Die Strecke gilt als mittelschwer bis schwer.

Der Wanderbus des Saar-Hunsrück-Steigs kann auf eigene Kosten ab Nonnweiler genutzt werden: ab 17.10 Uhr ab Dorfplatz.

Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung bei der Hochwald-Touristik Weiskirchen gebeten. Nachmeldungen sind morgens vor der Wanderung ab 7.30 Uhr möglich. red

Informationen unter Tel. (0 68 76) 7 09 37, E-Mail: hochwald-touristik@weiskirchen.de.