1. Saarland

Manfred Wey stellt neue Arbeiten im Kulturhaus aus

Manfred Wey stellt neue Arbeiten im Kulturhaus aus

Überherrn. Im Rahmen der Varieté-Show mit Madame Zsa Zsa stellt Manfred Wey aus Fraulautern am Samstag, 21. April, im Foyer des Kulturhauses Überherrn neue Werke seines künstlerischen Schaffens aus. Der Künstler hat sich in zahlreichen Einzelausstellungen bereits eine größere Fangemeinde geschaffen. Wey ist Autodidakt und folgt keinem bestimmten Stil

Überherrn. Im Rahmen der Varieté-Show mit Madame Zsa Zsa stellt Manfred Wey aus Fraulautern am Samstag, 21. April, im Foyer des Kulturhauses Überherrn neue Werke seines künstlerischen Schaffens aus. Der Künstler hat sich in zahlreichen Einzelausstellungen bereits eine größere Fangemeinde geschaffen. Wey ist Autodidakt und folgt keinem bestimmten Stil. Die Motive entstehen häufig erst während des Malvorganges ohne vorherige Planung. Bei seinen Arbeiten bevorzugt der Künstler zumeist kräftige Farben. Manfred Wey spart bei den Werken nicht an Farbe; diese wird direkt aus der Tube, nur mit einem Spachtel, mehrschichtig aufgetragen. Details werden durch die Stärke der Ölfarben so hervorgehoben, dass sie zum Teil in der Bilderscheinung dominieren. redDie Bilderausstellung im Kulturhaus-Foyer ist nur am Samstag, 21. April, im Rahmen der Varieté-Show zu sehen.