1. Saarland

Malteser sammeln Hilfsmittel

Malteser sammeln Hilfsmittel

Saarlouis. Der Malteser Hilfsdienst Saarlouis führt 2011 erneut einen Hilfsgütertransport in die Ukraine durch. Gesammelt werden haltbare Lebensmittel, Hygieneartikel, gute Bekleidung, Bettwäsche, Decken, Schuhe, Rollstühle, Gehhilfen, Schulsachen. Spielsachen, Fahrräder

Saarlouis. Der Malteser Hilfsdienst Saarlouis führt 2011 erneut einen Hilfsgütertransport in die Ukraine durch. Gesammelt werden haltbare Lebensmittel, Hygieneartikel, gute Bekleidung, Bettwäsche, Decken, Schuhe, Rollstühle, Gehhilfen, Schulsachen. Spielsachen, Fahrräder. Unter dem Motto "Hilfe zur Selbsthilfe" steht die Unterstützung der Arbeit der Caritas und der Malteser in Ivano-Frankiwsk. Dort werden eine Armenküche und eine Kleiderkammer betrieben. Mit Dingen, wie zum Beispiel Rollstühlen und Gehhilfen, werden behinderte Menschen aus der Isolation herausgeholt und mit entsprechenden Angeboten der Malteser, können diese Menschen wieder am Leben teilhaben. Unterstützt werden ebenso die alten und kranken Menschen in Dorf Tjasiv bei Ivano-Frankiwsk mit Lebensmittelspenden, Kleider, Schuhen, aber auch Kinder erhalten Dinge, die sie für das Lernen in der Schule und zu Hause benötigen.Geldspenden, um den Transport zu finanzieren, können auf das Konto 200-552610 der Malteser bei der KSK-Saarlouis unter dem Hinweis Ukrainehilfe eingezahlt werden. Sachspenden können ab bis 9. April, jeden Samstag vom 14 bis 17 Uhr und in der Woche vom 4. bis 9. April, täglich von 18 bis 20 Uhr bei den Maltesern in der Donatusstr. 60 in Roden abgeben werden. red

Informationen: G. Steffen, Telefon (0 68 31) 8 03 69 und M. Mittermüller, Telefon (0 68 31) 5 05 12 52.