1. Saarland

"Magnificat" in der evangelischen Kirche

"Magnificat" in der evangelischen Kirche

Sulzbach/Neunkirchen. Aus Anlass seines 20-jährigen Bestehens führt am kommenden Sonntag, 7. Februar, um 17 Uhr der Schüler-Eltern-Lehrer-Chor des Neunkircher Steinwald-Gymnasiums das "Magnificat" von Christoph Schönherr auf, ein groß angelegtes, eindrucksvolles, jazziges und swingendes Werk für Sopran-Solo, Chor und Orchester

Sulzbach/Neunkirchen. Aus Anlass seines 20-jährigen Bestehens führt am kommenden Sonntag, 7. Februar, um 17 Uhr der Schüler-Eltern-Lehrer-Chor des Neunkircher Steinwald-Gymnasiums das "Magnificat" von Christoph Schönherr auf, ein groß angelegtes, eindrucksvolles, jazziges und swingendes Werk für Sopran-Solo, Chor und Orchester. Ort der Veranstaltung ist die evangelische Kirche in Sulzbach, Auf der Schmelz. Ebenfalls auf dem Programm stehen Teile der Gospelmesse "Missa Parvulorum Dei" von Ralf Grössler. Die Solo-Partie singt Jessica Quinten. Der Chor, das Schulorchester des Krebsberg-Gymnasiums, Schüler und Eltern des Steinwald-Gymnasiums sowie einige junge Jazzmusiker aus saarländischen Big Bands präsentieren sich und ihr Können unter der Gesamtleitung von Gisela Wälder. Bei dem Konzert handelt es sich um eine Benefizveranstaltung. Der Eintritt ist frei. Am Ausgang wird um eine Spende gebeten. Der Reinerlös kommt nach Angaben der Veranstalter dem Ruanda-Projekt des Kirchenkreises Ottweiler sowie der Haiti-Hilfe zugute. red