Magischer Säulenkeller – Generalprobe am Wendalinum

Magischer Säulenkeller – Generalprobe am Wendalinum

Jakob Mathias, ehemaliger Schüler am Wendalinum, nimmt an diesem Samstag an der deutschen Meisterschaft der Zauberer teil (wir berichteten). In sieben Klassen des Gymnasiums hat er zuvor seine Generalproben unter sachkundigem Publikum durchgeführt.

Aus einer Cola-Flasche wurde eine Fanta-Flasche, aus roten Turnschuhen gelbe, Becher und Bälle kamen und verschwanden. Jakob Mathias verzauberte die Schüler des Wendalinum und erntete für seine 20-minütige Zaubershow viel Begeisterung und Applaus.

Sieben verschiedenen Klassen führte er seine Zaubershow vor und verbesserte die eine oder andere Kleinigkeit. Denn der deutsche Jugendmeister 2011 und Teilnehmer an der Weltmeisterschaft der Zauberkunst 2012 nimmt erstmalig an der alle drei Jahre stattfindenden deutschen Meisterschaft der Zauberkunst in Sindelfingen teil, bei denen sich an diesem Wochenende die "Besten der Zauberzunft" in Wettbewerben messen.

Zur Vorbereitung übte Jakob täglich zwei bis vier Stunden und das über ein Jahr, wobei ihn sein Vater und Mentor Martin Mathias tatkräftig unterstützte. Für die staunenden Schüler des Wendalinum war die Zaubershow perfekt. Die ganze Schulgemeinschaft wünscht ihrem früheren Schüler Jakob Mathias für diesen Samstag viel Glück und viel Erfolg. Jakob zaubert als vorletzter Teilnehmer auf der Magica 2014 und vielleicht steht er am Samstagabend mit einer Trophäe auf dem Siegertreppchen. Die ganze Schule drückt die Daumen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung