Männergesangverein tritt im Karlsbrunner Schlossgarten auf

Männergesangverein tritt im Karlsbrunner Schlossgarten auf

Karlsbrunn. Der Männergesangverein (MGV) Großrosseln lädt am Freitag, 24. September, um 19 Uhr zu einer neuen Auflage der Veranstaltungsreihe "Singen im Forstgarten" ein. Einlass in den Karlsbrunner Schlossgarten ist bereits ab 17 Uhr. Zu Gast sind außerdem die Ostertaler Alphornbläser und die Gruppe GPS

Karlsbrunn. Der Männergesangverein (MGV) Großrosseln lädt am Freitag, 24. September, um 19 Uhr zu einer neuen Auflage der Veranstaltungsreihe "Singen im Forstgarten" ein. Einlass in den Karlsbrunner Schlossgarten ist bereits ab 17 Uhr. Zu Gast sind außerdem die Ostertaler Alphornbläser und die Gruppe GPS. Bei Regen findet die Veranstaltung in der Rudolf Voltz-Halle in Karlsbrunn statt. Der Eintritt beträgt acht Euro. Karten gibt es bei Schuhmacherei Roman Hümbert, beim MGV Großrosseln, Telefon (0 68 98) 4 38 95, im Vereinslokal Zur Einigkeit und Textilhaus Neumann, alle in Großrosseln, sowie Postagentur Knothe in Emmersweiler. red Reservierungen und mehr Infos bei Nadia Haag, Tel. (0 68 98) 449-112 (nur vormittags).