1. Saarland

Mädchen lief über die Schienen in ein Auto

Mädchen lief über die Schienen in ein Auto

Riegelsberg. Ein neunjähriges Mädchen ist am Dienstagabend gegen 19 Uhr bei einem Verkehrsunfall in Riegelsberg schwer verletzt worden. Nach Mitteilung der Polizei lief das Kind in Höhe der Einmündung Kirchstraße von links nach rechts über die Saarbahnschienen und über die Saarbrücker Straße, um auf die gegenüberliegende Straßenseite zu kommen

Riegelsberg. Ein neunjähriges Mädchen ist am Dienstagabend gegen 19 Uhr bei einem Verkehrsunfall in Riegelsberg schwer verletzt worden. Nach Mitteilung der Polizei lief das Kind in Höhe der Einmündung Kirchstraße von links nach rechts über die Saarbahnschienen und über die Saarbrücker Straße, um auf die gegenüberliegende Straßenseite zu kommen. In diesem Moment fuhr eine Frau aus Püttlingen mit ihrem Pkw in Richtung Heusweiler. Es war dunkel und regnerisch, die Sicht auf das Mädchen war zudem durch verkehrsbedingt haltende Autos auf der Gegenfahrbahn behindert. Die Neunjährige wurde erfasst und zu Boden geschleudert. Sie wurde mit Verdacht auf schwere Kopfverletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Fahrerin und ihre heranwachsende Tochter auf dem Beifahrersitz erlitten einen Schock. wp