1. Saarland

Madonnas Film "W.E." ist auf DVD erschienen

Madonnas Film "W.E." ist auf DVD erschienen

St. Wendel. Einen außergewöhnlichen Film hat Madonna geschaffen: "W.E.", der am 9. November auf DVD erschienen ist, verbindet auf wunderbare Weise die historische Romanze zwischen König Edward und Wallis Simpson mit der modernen Geschichte um die junge Wally Winthrop. Immer wieder werden historische Bilder eingespielt. Der Film fesselt von der ersten bis zur letzten Minute

St. Wendel. Einen außergewöhnlichen Film hat Madonna geschaffen: "W.E.", der am 9. November auf DVD erschienen ist, verbindet auf wunderbare Weise die historische Romanze zwischen König Edward und Wallis Simpson mit der modernen Geschichte um die junge Wally Winthrop. Immer wieder werden historische Bilder eingespielt. Der Film fesselt von der ersten bis zur letzten Minute.Zum Inhalt: Man schreibt das Jahr 1998, und nicht nur in Manhattan fiebert jeder der bevorstehenden Auktion entgegen, bei der die Besitztümer des Herzogs und der Herzogin von Windsor unter den Hammer kommen sollen. Diese bewegende Liebes- und Lebensgeschichte zwischen der geschiedenen Wallis Simpson (Andrea Riseborough), jener ebenso attraktiven wie charismatischen Amerikanerin, und dem angehenden britischen König Edward VIII. (James D'Arcy), fasziniert noch heute. So stark war die Liebe der beiden, dass der Thronfolger im Dezember 1936 für sie auf Macht und Krone verzichtete. Doch auch Wallis brachte Opfer für diese Beziehung.

Für die junge Wally Winthrop (Abbie Cornish), die mitten in den Zwängen einer unglücklichen Ehe mit dem reichen, aber gewalttätigen William Winthrop (Richard Coyle) steckt, ist die Versteigerung weit mehr als ein glamouröser Zeitvertreib. Die ehemalige Sotheby's-Mitarbeiterin ist von den einzigartigen Exponaten und allem, wofür sie stehen, wie verzaubert und entwickelt eine leidenschaftliche Faszination für W.E. red

Foto: Verleih