Ludweiler Hugenottenkirche öffnet ihre Türen

Ludweiler Hugenottenkirche öffnet ihre Türen

Ludweiler. Die Evangelische Jugend Ludweiler lädt auch in diesem Jahr zur offenen Kirche ein. An allen vier Adventssamstagen ist von neun bis zwölf Uhr geöffnet. Besinnen dürfen sich alle, die in der hektischen Weihnachtszeit einen Ort der Ruhe zum Nachdenken, Loslassen oder Beten suchen

Ludweiler. Die Evangelische Jugend Ludweiler lädt auch in diesem Jahr zur offenen Kirche ein. An allen vier Adventssamstagen ist von neun bis zwölf Uhr geöffnet. Besinnen dürfen sich alle, die in der hektischen Weihnachtszeit einen Ort der Ruhe zum Nachdenken, Loslassen oder Beten suchen. Zur Besichtigung steht die Hugenottenkirche auch zur Verfügung, inklusive der neu eröffneten Turmstube, gerne auch mit kostenloser Führung. Besonders interessant ist in diesem Jahr die Calvin-Wanderausstellung, die über Leben, Werk und Wirkungsgeschichte des Reformators informiert und anlässlich des 500-jährigen Jubiläums zu sehen ist. Alle Besucher werden zu einer Tasse Kaffee und einer frisch gebackenen Waffel eingeladen.Und jeweils ab elf Uhr wird es in der offenen Kirche musikalisch: Am Samstag, 28. November, erklärt und spielt an der historischen Stummorgel Horst Hahn. Markus Schulte und Hans-Werner Heimer (Posaunenchor der Gemeinde) musizieren am 5. und 19. Dezember Die Kinder von Vikis Geigenschule präsentieren am 12. Dezember bekannte Weihnachtslieder. red