Losheimer müssen 2011 mehr für Abwasser bezahlen

Losheimer müssen 2011 mehr für Abwasser bezahlen

Losheim. In Losheim steigen zum 1. Januar 2011 die Abwassergebühren um rund acht Prozent. Allerdings betrifft diese Erhöhung lediglich die so genannte Schmutzwassergebühr, die von 2,97 Euro auf 3,23 Euro pro Kubikmeter Schmutzwasser angehoben. Regenwassergebühr stabilDie Regenwassergebühr verbleibt hingegen unverändert bei 0,49 Euro pro Kubikmeter

Losheim. In Losheim steigen zum 1. Januar 2011 die Abwassergebühren um rund acht Prozent. Allerdings betrifft diese Erhöhung lediglich die so genannte Schmutzwassergebühr, die von 2,97 Euro auf 3,23 Euro pro Kubikmeter Schmutzwasser angehoben.

Regenwassergebühr stabil

Die Regenwassergebühr verbleibt hingegen unverändert bei 0,49 Euro pro Kubikmeter. Dies beschloss der Losheimer Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig.

Nach Darstellung der Verwaltung ist diese teilweise Anhebung notwendig, weil zu diesem Datum auch der Verbandsbeitrag, den die Gemeinde an den Entsorgungsverband Saar (EVS) zu zahlen habe, um vier Prozent erhöht werde - wie es in den vergangenen Jahren alljährlich geschehen sei.

Kompensierung unmöglich

Allerdings hatte die Gemeinde seit 2008 die Erhöhung des Verbandsbeitrages noch durch Vorträge des Abwasserwerkes aus den Vorjahren kompensieren können. Dies sei im kommenden Jahr nicht mehr möglich. cbe