1. Saarland

Lob für das arbeitsreiche Vereinsleben

Lob für das arbeitsreiche Vereinsleben

Mit 151 Mitgliedern ist der Landfrauenverein Mittleres Ostertal der zweitgrößte Landfrauenverein im Kreisverband St. Wendel.

Die Mitglieder kommen aus acht verschiedenen Ortschaften im Ostertal. Seit 26 Jahren ist Rosemarie Zimmermann Vorsitzende des Landfrauenvereins Mittleres Ostertal.

Zu Beginn der Jahreshauptversammlung im Kulturzentrum in Niederkirchen sprach Schatzmeisterin Elvira Erschens vom Kreisverband St. Wendel den Ostertaler Landfrauen ein hohes Lob für das arbeitsreiche Vereinsleben aus, das sich auch vorbildhaft auf andere Landfrauenvereine auswirke. Vorsitzende Rosemarie Zimmermann und die stellvertretende Vorsitzende Ingrid Müller erstatteten den Tätigkeitsbericht seit Juni 2012 mit 24 Veranstaltungen. Höhepunkte waren die Weihnachtsbäckerei für Kinder am Niederkircher Adventsmarkt und vor allem das närrische Frühstück für Frauen am Fetten Donnerstag. 2014 wird das närrische Frühstück für Frauen nicht mehr stattfinden.

Zum Thema:

Auf einen BlickDer Vorstand des Landfrauenvereins Mittleres Ostertal: Vorsitzende ist Rosemarie Zimmermann, Stellvertreterin ist Ingrid Müller, Schriftführerin ist Annetraud Kling, Rechnerin Renate Joanni, Beisitzerinnen Edith Morgenstern, Rosemarie Steiner, Christel Bieg, Waltraud Kaul und Erika Schuck. Kassenprüfer sind Eva Colle und Edda Euler. kp