1. Saarland

Literatissimo startet am Freitag

Literatissimo startet am Freitag

Püttlingen. Die Veranstaltungsreihe Literatissimo Püttlingen 2013 startet am Freitag, 12. April. Literatissimo sei Sprachkunst in den schönsten Heimat-Bildern, schreibt das Kulturbüro der Stadt Püttlingen in einer Pressemitteilung. Seit 2006 bietet die Köllertalstadt diese beliebte Reihe an

Püttlingen. Die Veranstaltungsreihe Literatissimo Püttlingen 2013 startet am Freitag, 12. April. Literatissimo sei Sprachkunst in den schönsten Heimat-Bildern, schreibt das Kulturbüro der Stadt Püttlingen in einer Pressemitteilung. Seit 2006 bietet die Köllertalstadt diese beliebte Reihe an. Bürgermeister Martin Speicher eröffnete die erste Veranstaltung damals mit den Worten: "Die Püttlinger Literaten Vera Hewener, Margret Roeckner, Eva Dörr-Vieregge und Georg Fox sind Teil des Kulturlebens der Stadt Püttlingen; sie tragen durch ihr Wirken im In- und Ausland zum Ansehen und zur Attraktivität der Stadt bei."Norbert Rupp, ehemals Beigeordneter der Stadt Püttlingen und amtierender Polizeipräsident des Saarlandes, beschrieb die Wirkung der Lesungen im Jahr 2011 so: "Aus Stress ist Ruhe geworden. Das hat man im Raum auch gespürt." red

Auf einen Blick

2013 wird Püttlingens "literarisches Quartett" vier Lesungen geben:

Freitag, 12. April, beim Obst- und Gartenbauverein Etzenhofen, im Kelterhaus Mühlenstraße.

Freitag, 21. Juni, im Vereinsheim des Obst- und Gartenbauvereins im Rathaus Köllerbach.

Freitag, 27. September, im Vereinsheim des Obst- und Gartenbauvereins Herchenbach, am Dorfplatz.

Freitag, 29. November, im Festsaal des Püttlinger Schlösschens.

Die Lesungen beginnen jeweils um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. Die erste Lesung am 12. April bestreiten Vera Hewener und Eva Dörr-Vieregge. red