Literarisches Nachtcafé mit Manfred Thesen am Donnerstag in Merzig

Literarisches Nachtcafé mit Manfred Thesen am Donnerstag in Merzig

Merzig. Ein literarisches Nachtcafé unter dem Motto "Verborgene Schätze der Literatur neu entdeckt" bietet die Buchhandlung Rote Zora am Donnerstag, 8. November, ab 20 Uhr an. Manfred Thesen, Dechant aus Hilbringen, und Buchhändlerin Gertrud Selzer werden den Abend gestalten

Merzig. Ein literarisches Nachtcafé unter dem Motto "Verborgene Schätze der Literatur neu entdeckt" bietet die Buchhandlung Rote Zora am Donnerstag, 8. November, ab 20 Uhr an.Manfred Thesen, Dechant aus Hilbringen, und Buchhändlerin Gertrud Selzer werden den Abend gestalten. Sie machen Appetit auf Autoren wie Amoz Oz, Hartmut Lange, Jesse Thoor, Gertrud Kolmar und Gertrud von le Fort.

Serviert wird an diesem Abend literarischer Genuss, begleitet von einem Glas Wein und Fingerfood. Für die musikalische Umrahmung sorgen Anne Burkhardt mit ihrer Flöte und Tobias Lorson mit dem E-Piano. Mit der neuen Veranstaltungsreihe "Literarisches Nachtcafé" möchte die Buchhandlung Rote Zora jenseits der Bestsellerlisten Literatur und Autoren präsentieren, die eine literarische Entdeckungsreise wert sind. tth

Der Eintrittspreis beträgt sechs Euro. Um eine Anmeldung bei der Roten Zora, Telefon (0 68 61) 7 55 99, wird gebeten.

Foto: VA