Zoff bei den Saar-Linken: Linken-Politiker verklagt einen Vorstandskollegen

Zoff bei den Saar-Linken : Linken-Politiker verklagt einen Vorstandskollegen

(kir) Der Schriftführer der Saar-Linken, Adolf Loch, will seinen Vorstandskollegen Andreas Neumann, Geschäftsführer der Partei, verklagen. Neumann habe ihn sofort, nachdem die Landesschiedskommission ihn aus der Partei ausgeschlossen hat, aus dem offiziellen Verteiler des Landesvorstandes gelöscht.

Das sei rechtswidrig, so Loch, denn er bleibe Parteimitglied mit allen Mitgliedsrechten und Schriftführer, bis die letzte Instanz der ordentlichen Gerichtsbarkeit seinen Ausschluss bestätigt habe.

Mehr von Saarbrücker Zeitung