1. Saarland

Linke: Rund um Fischbach wird Wald niedergeknüppelt

Linke: Rund um Fischbach wird Wald niedergeknüppelt

Quierschied. Der Senioren- und Behindertenvertreter der Linken in Quierschied, Willi Conrad, fordert freie Wanderwege im Wald, in Grünanlagen sowie um Weiher. Da vielen Menschen auch aus Kostengründen nur noch die nähere Natur als Erholung diene, sei es gelinde gesagt eine Zumutung, wie der Saarforst sogar im Hochsommer mit dem Mischwald umgeht, meint Conrad

Quierschied. Der Senioren- und Behindertenvertreter der Linken in Quierschied, Willi Conrad, fordert freie Wanderwege im Wald, in Grünanlagen sowie um Weiher. Da vielen Menschen auch aus Kostengründen nur noch die nähere Natur als Erholung diene, sei es gelinde gesagt eine Zumutung, wie der Saarforst sogar im Hochsommer mit dem Mischwald umgeht, meint Conrad. Rund um Fischbach werde an allen Ecken und Enden der Wald niedergeknüppelt, oft würden 30- bis 40-jährige Bäume gefällt - und über Monate lasse der Saarforst die Bäume auf den Waldwegen liegen. Aber auch der Vandalismus in der Gemeinde besonders an Veranstaltungsorten, an Weihern und Schutzhütten sei eine Schande und müsse verhindert werden. Auch die Gemeinde Quierschied sei hier nicht besser. In der Oststraße in Fischbach habe sie etliche Fichten gefällt und so das ganze Umfeld negativ verändert. Die Quierschieder Verwaltung habe auch in der Vergangenheit wenig Geschick bei der Planung von Umwelt- und Naturschutz gezeigt, schreibt Conrad in der Pressemitteilung. red