1. Saarland

Linke kritisiert Grundschul-Konzept

Linke kritisiert Grundschul-Konzept

Alt-SaarbrückenLinke kritisiert Grundschul-KonzeptDie Linke Alt-Saarbrücken/St. Arnual kritisiert, dass die Grundschule Folsterhöhe nur zu einer freiwilligen Ganztagsgrundschule ausgebaut werden soll. Das bedeute, dass die Kinder nur eingeschränkt ganztägig unterrichtet und betreut werden. Das entspreche nicht den Bedürfnissen und Wünschen der Folsterhöher Eltern

Alt-SaarbrückenLinke kritisiert Grundschul-KonzeptDie Linke Alt-Saarbrücken/St. Arnual kritisiert, dass die Grundschule Folsterhöhe nur zu einer freiwilligen Ganztagsgrundschule ausgebaut werden soll. Das bedeute, dass die Kinder nur eingeschränkt ganztägig unterrichtet und betreut werden. Das entspreche nicht den Bedürfnissen und Wünschen der Folsterhöher Eltern. Nach Ansicht der Linken wäre die Folsterhöhe der ideale Standort für eine bilinguale, also zweisprachige Schule, in der Kinder von deutschen und französischen Lehrern unterrichtet werden. red St. JohannGedenken an die ReichspogromnachtMit einem "Night Prayer" gedenkt die katholische "Kirche der Jugend" mit der evangelischen Jugendkirche der Reichspogromnacht vor 70 Jahren. Die Veranstaltung ist am Samstag, 8. November, von 21 bis 22 Uhr in der Alten Kirche St. Johann. red