1. Saarland

Letzte Eishalle im Land vor dem Aus

Letzte Eishalle im Land vor dem Aus

Letzte Eishalle im Land vor dem AusDillingen. Wenn es keine öffentlichen Zuschüsse gibt, wird diese Saison die letzte in der letzten Eishalle des Saarlandes sein. Der Geschäftsführer des Eissportcenters Folz, Jürgen Folz, bestätigte der SZ, "dass es Probleme gibt". Vor allem die Stromkosten wachsen ihm über den Kopf

Letzte Eishalle

im Land vor dem Aus

Dillingen. Wenn es keine öffentlichen Zuschüsse gibt, wird diese Saison die letzte in der letzten Eishalle des Saarlandes sein. Der Geschäftsführer des Eissportcenters Folz, Jürgen Folz, bestätigte der SZ, "dass es Probleme gibt". Vor allem die Stromkosten wachsen ihm über den Kopf. Folz hofft auf Hilfen von Stadt, Stadtwerken und Land, mit denen er im Gespräch ist. red

Achtung, hier blitzt

heute die Polizei

Saarbrücken. Die Polizei hat für folgende Radarkontrollen angekündigt: auf der B 41 zwischen St. Wendel und Neunkirchen, auf der B 423 zwischen Homburg und Blieskastel, auf der A 62 zwischen dem Dreieck Nonnweiler und der Landesgrenze zu Rheinland-Pfalz, auf der A 620 zwischen dem Dreieck Saarbrücken und dem Dreieck Saarlouis sowie auf der A 623 zwischen der Anschlussstelle Saarbrücken-Herrensohr und dem Dreieck Friedrichsthal. red

Fahrerin unter Medikamenteneinfluss

Nonnweiler. Die Polizei hat am Sonntag die Fahrerin eines Peugeots auf der A 1 angehalten, weil sie in Schlangenlinien fuhr. Ein Bluttest ergab, die 43-Jährige hatte zuvor Medikamente eingenommen. Nach Polizeiangaben war die Frau orientierungslos. Ihr Führerschein wurde einbehalten. Ein Autofahrer hatte die Polizei verständigt, weil der Peugeot erst rechts nach links in die Leitplanke gefahren sei. red

Ferienpark: Baubeginn noch im März

Nohfelden. Die Bauarbeiten für den Ferienpark am Bostalsee beginnen Ende März. Das kündigte der St. Wendeler Landrat Udo Recktenwald an. Die Rodungsarbeiten sind abgeschlossen, die Bagger können anrücken. Mit einem Kostenvolumen von 130 Millionen Euro entsteht am Bostalsee ein Center Parc mit 500 Ferienhäusern und einem großen Freizeitkomplex. vf

Polizei sucht Zeugen wegen Brandstiftung

Saarbrücken / St. Ingbert. Am Samstagabend haben in St. Ingbert insgesamt elf Fahrzeuge gebrannt. Die Autos standen auf dem Gelände eines Fahrzeugverwerters in der Kaiserstraße auf Höhe der ehemaligen "Becker Brauerei". Wie die Polizei mitteilte, ergaben die ersten Ermittlungen Hinweise auf eine vorsätzliche Brandstiftung. red

Hinweise an die Polizei unter Tel. (06 81) 9 62 29 33.

Kultur

Frankreich-Schwerpunkt bei Festival Perspectives

Gestern ist das Programm des diesjährigen Saarbrücker Perspectives-Festivals vorgestellt worden. Der Schwerpunkt wird auf französische Produktionen gelegt. > Seite B 4