Lesung

Neue Gedichte um das Alter und das Altern Unter dem Titel "Alter Knochen spricht" liest Klaus Martens heute, 20 Uhr, im Saarländischen Künstlerhaus in Saarbrücken (Karlstraße 1) aus seinem aktuellen Buch "Das wunderbare Draußen" sowie aus weiteren Veröffentlichungen und neuen Gedichten. Die kreisen in frischer Weise um das Alter und das Altern

Neue Gedichte um

das Alter und das Altern

Unter dem Titel "Alter Knochen spricht" liest Klaus Martens heute, 20 Uhr, im Saarländischen Künstlerhaus in Saarbrücken (Karlstraße 1) aus seinem aktuellen Buch "Das wunderbare Draußen" sowie aus weiteren Veröffentlichungen und neuen Gedichten. Die kreisen in frischer Weise um das Alter und das Altern. Der Autor lebt in Saarbrücken und arbeitet als Lyriker, literarischer Übersetzer sowie Wissenschaftler. Einige seiner Gedichte wurden ins Japanische und Englische übertragen. mv

Weitere Informationen:

Der Eintritt ist frei.