1. Saarland

Lesung mit Walter Wolter in der Stadtbücherei

Lesung mit Walter Wolter in der Stadtbücherei

St. Ingbert. Am Mittwoch, 28. April, um 19.30 Uhr veranstaltet das St. Ingberter Literaturforum eine Lesung mit Walter Wolter in der Stadtbücherei St. Ingbert. Walter Wolter liest aus seinem neuen Saarland-Krimi "Der Fremde aus dem Wald - Bruno Schmidts letzter Fall". Die Hauptfigur, Privatdetektiv Bruno Schmidt, war in einem früheren Leben Profiboxer

St. Ingbert. Am Mittwoch, 28. April, um 19.30 Uhr veranstaltet das St. Ingberter Literaturforum eine Lesung mit Walter Wolter in der Stadtbücherei St. Ingbert. Walter Wolter liest aus seinem neuen Saarland-Krimi "Der Fremde aus dem Wald - Bruno Schmidts letzter Fall". Die Hauptfigur, Privatdetektiv Bruno Schmidt, war in einem früheren Leben Profiboxer. Manchmal begegnen ihm Leute, die sich an diese Zeit erinnern. Sie nennen ihn "Hammer". Denn unter diesem Namen war er eine große Nummer im Ring. Aber auch als Privatdetektiv muss er sich in diesem seinem letzten Fall doch öfter mal prügeln. Zu dieser Lesung lädt das Sankt Ingberter Literaturforum in die Stadtbücherei St. Ingbert ein. Der Eintritt zu der Lesung ist frei. red