1. Saarland

Lesung mit Dori Jones: Rudi Schmidt als Krimifigur

Lesung mit Dori Jones: Rudi Schmidt als Krimifigur

St. Wendel. Gut 60 Krimifans wollten am Mittwoch in der Stadt- und Kreisbibliothek erleben, wie sich Rudi Schmidt, ehemaliger Kontaktpolizist in St. Wendel, in einem richtigen Krimi schlägt. Die saarländische Autorin Dori Jones, seit langem mit Schmidt befreundet, stellte ihren neuen Roman "Und geh nicht vom Wege ab" vor

St. Wendel. Gut 60 Krimifans wollten am Mittwoch in der Stadt- und Kreisbibliothek erleben, wie sich Rudi Schmidt, ehemaliger Kontaktpolizist in St. Wendel, in einem richtigen Krimi schlägt. Die saarländische Autorin Dori Jones, seit langem mit Schmidt befreundet, stellte ihren neuen Roman "Und geh nicht vom Wege ab" vor. Darin tritt Rudi Schmidt, der auch im Publikum anwesend war, als Romanfigur auf und gibt der Kommissarin entscheidende Hinweise zur Ergreifung eines Serienmörders. Dori Jones, mit richtigem Namen Doris Kreitner, ist als Lehrerin in Türkismühle tätig. Schon als Kind hat sie mit dem Schreiben begonnen. Dass die Autorin dabei nicht auf das Krimigenre beschränkt ist, zeigte sie mit dem Vortrag einiger Gedichte. Untermalt wurde die Lesung von einem ihrer Schüler, der zu Keyboardbegleitung selbst geschriebene Lieder vortrug. Als Schmankerl zum Schluss gab es noch eine szenische Lesung in saarländischer Mundart: Der "Hinkelskrimi" um zwei gekidnappte Hühner sorgte für viel Heiterkeit beim Publikum. redFoto: privat

Foto: privat