1. Saarland

Lesung mit Deana Zinßmeister ausgebucht

Lesung mit Deana Zinßmeister ausgebucht

Heusweiler Lesung mit Deana Zinßmeister ausgebucht Mit so großer Resonanz für eine Autorenlesung hatte die Gemeinde Heusweiler nicht gerechnet: Seit Anfang der Woche ist die Buchpräsentation der Bestsellerautorin Deana Zinßmeister am morgigen Freitag im Rathausfestsaal restlos ausgebucht. „Da passt keine Maus mehr rein“, freut sich die Heusweiler Historien-Schriftstellerin.

Ihre Fans brauchen sich jedoch nicht zu grämen. Das Kulturamt der Gemeinde Riegelsberg hat die Planung einer Buchpräsentation mit der Heusweiler Autorin für ihr neues Buch "Der Hexenschwur" ins Auge gefasst, der Termin steht aber noch nicht fest.

Püttlingen

Keine Sprechstunde für Behinderte

Der Behindertenbeauftragte der Stadt Püttlingen, Uwe Sander, teilt mit, dass seine wöchentliche Sprechstunde am Donnerstag, 18. Juli, leider entfallen muss. Die nächste Sprechstunde ist dann am Donnerstag, 25. Juli, 14-16 Uhr, im Püttlinger Schlösschen.

Heusweiler

Haltestelle entfällt vorübergehend



Wegen der Arbeiten am Kreisverkehr Illinger Straße/Saarbrücker Straße in Heusweiler, ist die Saarbrücker Straße in diesem Bereich (zwischen Kreisverkehr und Holzer Straße) wie eine Einbahnstraße nur in Richtung Riegelsberg zu befahren - voraussichtlich bis 3. August. Daher entfällt im gleichen Zeitraum die Haltestellen Dilsburg Brücke in der Saarbrücker Straße in Fahrtrichtung Riegelsberg, teilte die Saarbahn GmbH mit. Ersatzhaltestelle für die Linien 140 und 154 ist die Haltestelle Paul-Theresia-Straße, für die Linie 145 die Haltestelle Dilsburg Brücke in der Holzer Straße.

Püttlingen

Gemeinsam feiern in Fresagrandinaria

Im September wird es in der Püttlinger Partnerstadt Fresagrandinaria wieder ein großes deutsches Bierfest geben. Zwei Püttlinger Familien organisieren die "Notte Bionda" und den Aufenthalt der Gäste aus dem Köllertal in den Abruzzen (Italien). >

Regionalverband

Mieten in Saarbrücken gestiegen



Ob mieten, kaufen oder auch bauen - die Immobilienpreise sind in den vergangenen Jahren in fast allen Gebieten der Landeshauptstadt gestiegen. Das ist zumindest das Ergebnis des Immobilienpreisspiegels 2013 des Immobilienverbands Deutschland (IVD). Der Verband, der sich jedes Jahr darum bemüht, Immobiliendaten in ganz Deutschland zu interpretieren, verglich im Saarland die Mietpreise in 14 Städten. >