1. Saarland

Leseratten strömen nach Wadern

Leseratten strömen nach Wadern

Seit Freitag und noch bis zum 22. September steht in Wadern das Buch im Mittelpunkt des kulturellen Veranstaltungskalenders. Das Veranstaltungsprogramm ist im Saarland einmalig und erfreut sich einer großen Fangemeinde. Dabei bietet das abwechslungsreiche Programm, das von der Stadt Wadern und vielen ihrer Kooperationspartner zusammengestellt wird, von einer kulinarischen Lesung bis hin zu Wanderung und einem Kreativprogramm Unterhaltung für große und kleine Bücherfreunde.

Die Stadtbibliothek Wadern lädt am 16. September mit dem Lese-Buch-Café zum gemeinsamen Austausch über Bücher ein. Am 17. September kann man den bekannten Autor Christoph Marzi live in der Bücherhütte Wadern erleben, wenn er aus der wundersamen Geschichte der Faye Archer liest. Die Liebesgeschichte mit Reminiszenzen an Frühstück bei Tiffany und Audrey Hepburn führt die Leser und Zuhörer nach New York.

Ganz sportlich geht es dann am 19. September zu, wenn Waldemar Hartmann ins Waderner Kino kommt. Das Urgestein des Sportfernsehens liest aus seinem Buch dritte Halbzeit - eine Bilanz. Die Lesung findet im Rahmen des Literaturfestivals im Saarschleifenland statt. Veranstalter ist das Kulturzentrum Villa Fuchs.

Kinderprogramm

In die Buchwoche fällt der Weltkindertag in Wadern am 20. September auf dem Montmorillon Platz. Das Zwergenland Wadern hat sich auch in diesem Jahr wieder ein tolles Programm für die Kleinen ausgedacht. Kooperationspartner sind der Caritas Verband Saar Hochwald als Träger der Veranstaltung, das Bündnis für Familie Wadern, der Landkreis Merzig-Wadern, die Stadt Wadern uns alle teilnehmenden Vereine und Sponsoren.

Auf Kinder ab 9 Jahren wartet am Abend die immer gut besuchte Lesenacht, die dieses Jahr in der Bücherei Eselsohr in Nunkirchen stattfindet. Die jungen Leseratten können der Autorin Tanya Lieske zuhören und sich anschließend auf eine spannende Nachtwanderung begeben.

Nach der Übernachtung in der Bücherei geht es am nächsten Morgen nach dem Frühstück wieder nach Hause. Veranstaltungspartner sind die Bücherei Eselsohr, das Jugendbüro Wadern-Weiskirchen und das Kulturamt der Stadt Wadern.

Kulinarische Lesung

Höhepunkt der Waderner Buchwoche ist die kulinarische Lesung am 21. September im Restaurant des Haco Einkaufszentrums. Das Konzept, durch eine spannende Lesung mit bekannten Autoren, einem abgestimmtem Menü und passender Musik für ein abgerundetes Ambiente zu sorgen, findet ein großes Stammpublikum, aber immer wieder auch neue Freunde. In diesem Jahr werden die Gäste der Lesung literarisch und kulinarisch in den Norden Europas entführt. Schweden im Mittsommer, mysteriöse Todesfälle und spannende Ermittlungswendungen prägen das Zweitlingswerk des jungen Autorenpaares Kerstin Signe Danielson und Roman Voosen. Die Veranstaltung findet in Kooperation der Stadt Wadern, der Bücherhütte Wadern und dem Haco Einkaufszentrum statt.

Zum Abschluss der Waderner Buchwoche findet der große Bücherflohmarkt am 22. September statt, der mittlerweile Teilnehmer und Besucher aus dem ganzen Saarland anlockt.

Schreibwettbewerb

Im zweijährigen Rhythmus findet in diesem Jahr wieder ein Autorenwettbewerb der Stadt Wadern statt. Das Thema lautet "scharf" und bietet dementsprechend sicher viele Möglichkeiten der Bearbeitung. Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Die besten Geschichten und Gedichte werden dann 2014 in einem weiteren Band der "Hochwälder Geschichten und Gedichte" veröffentlicht.

Weitere Infos beim Kulturamt der Stadt Wadern, E-Mail: kultur @wadern.de oder Tel. (0 68 71) 50 71 20.

www.wadern.de

Zum Thema:

Auf einen Blick Montag, 16. 9., 15.30 Uhr, Lese-Buch-Café, Stadtbibliothek Wadern. Dienstag, 17. 9., 19 Uhr, "Die wundersame Geschichte der Faye Archer", Eine Fantasy Lesung mit Christoph Marzi, Bücherhütte Wadern Donnerstag, 19. 9., 19 Uhr, Literaturfestival im Saarschleifenland, Waldemar Hartmann: "Dritte Halbzeit", Lichtspiele Wadern. Freitag, 20. 9., 10.30 Uhr, Bürgermeister Fredi Dewald liest zum Weltkindertag, Geschlossene Veranstaltung, KiTa Villa Wackelzahn Noswendel Freitag, 20. 9., 14.30 Uhr, Weltkindertag in Wadern, Montmorillon Platz. Freitag, 20. 9., 19 Uhr, "Den Zauber der Literatur hautnah spüren" Lesenacht für Kinder mit Tanya Lieske, Bücherei Eselsohr Nunkirchen. Samstag, 21. 9., 19.30 Uhr, Kulinarische Lesenacht, "Rotwild" -Schwedenkrimis und "Schwedenhappen", Restaurant Haco Einkaufszentrum Wadern. Sonntag, 22. 9., 13 Uhr, Großer Bücherflohmarkt, Herbert-Klein-Halle Wadern. Montag, 23. 9., 9 und 11 Uhr, Lesungen mit Dirk Walbrecker, geschlossene Veranstaltung, Grundschulen Lockweiler und Wadrill/Steinberg. red