Leser wählen ihr Foto des Jahres 2013

Leser wählen ihr Foto des Jahres 2013

Die Wahl fiel Monat für Monat schwer. Denn die Fotografen des Fotoclubs Tele Freisen zeigten sich immer wieder sehr einfallsreich und kreativ.

Sie hatten zu festgelegten Themen, die die St. Wendeler Lokalredaktion der Saarbrücker Zeitung vorgab, Bilder einzureichen. Aus diesen Fotos wurde jeweils das Bild des Monats gewählt.

Die Themen richteten sich dabei nach der Jahreszeit, nach dem Monat oder nach einem Ereignis. Beispiele: die Bundesfotoschau in St. Wendel, die Eröffnung des Ferienparks am Bostalsee, Volkstrauertag, Muttertag oder Ostern. So wird es auch in diesem Jahr weitergehen. Denn die SZ und der Freisener Fotoclub haben sich dazu entschlossen, das "Bild des Monats" auch weiterhin zu wählen.

Vorher gilt es jedoch, das beste Foto des Jahres zu küren. Die "Bild des Jahres"-Jury, zu der neben den SZ-Redakteuren auch Mike Recktenwald von der St. Wendeler Volksbank gehört, hat ihre Wahl bereits getroffen. Der Sieger steht fest, wird aber noch nicht verraten.

Nachdem die Jury der Lokalredaktion St. Wendel diese schwierige Entscheidung getroffen hat, sind nun unsere Leser am Zug: Sie können ebenfalls abstimmen, welches Ihr Bild des Jahres sein soll - eine inoffizielle Wahl. Teilnehmen ist ganz einfach - entweder per E-Mail, per Post oder per Fax. Die Fotos können auch im Internet angeschaut und per Online-Formular bis Sonntag, 19. Januar, ausgewählt werden. Die Nummer (= Monat) des Fotos Ihrer Wahl und Ihre Adresse natürlich nicht vergessen. Unter den Einsendern wird das gerahmte Siegerfoto verlost. Die Preisverleihung findet am Mittwoch, 29. Januar, 18 Uhr, in der Volksbank St. Wendel statt. Dort sind danach alle Bilder des Wettbewerbs 2013 zu sehen.

Vorschläge können bis 19. Januar geschickt werden an: Saarbrücker Zeitung, Redaktion, Mia-Münster-Straße 8, 66606 St. Wendel oder E-Mail: redwnd@sz-sb.de oder Fax: (0 68 51) 9 39 69 59.

saarbruecker-zeitung.de/

fotodesjahres

Mehr von Saarbrücker Zeitung