Leitersweiler Jagdgenossenschaft bessert Feldweg aus

Leitersweiler Jagdgenossenschaft bessert Feldweg aus

Leitersweiler. Die Verabschiedung des Haushaltsplanes stand im Mittelpunkt der Versammlung der Jagdgenossenschaft Leitersweiler im Dorfgemeinschaftshaus. So wird in diesem Jahr der Weg zum Schickersberg, von der Landstraße 309 aus, ausgebessert, mit einen Spezialbelag überzogen und mit Wasserrinnen versehen

Leitersweiler. Die Verabschiedung des Haushaltsplanes stand im Mittelpunkt der Versammlung der Jagdgenossenschaft Leitersweiler im Dorfgemeinschaftshaus. So wird in diesem Jahr der Weg zum Schickersberg, von der Landstraße 309 aus, ausgebessert, mit einen Spezialbelag überzogen und mit Wasserrinnen versehen. Dadurch erhofft man sich, dass der Feldweg die nächsten Jahre ohne größere Reparaturen übersteht. Wie Jagdvorsteher Bernd Closter und sein Stellvertreter Jürgen Mennig in ihren Jahresberichten feststellten, wurden alle verfügbaren Mittel der Leitersweiler Jagdgenossen in den Ausbau und die Reparatur der Feld- und Waldwege gesteckt. Das Protokoll der jüngsten Versammlung sowie der Haushaltsplan können beim Jagdvorsteher Bernd Closter, Auf Rechling 6, eingesehen werden. hjl