1. Saarland

Leinblütenfest an der historischen Ölmühle in Fürth

Leinblütenfest an der historischen Ölmühle in Fürth

Fürth. Am Sonntag, 8. Juli, elf Uhr, wird das Leinblütenfest an der historischen Ölmühle Wern in Fürth eröffnet. Bis 1959 war die Mühle in Fürth die größte Ölmühle des Saarlandes. Nur an diesem Sonntag können die Besucher Leinsamenöl aus dem Saarland direkt vom Erzeuger, der Bliesgau Ölmühle, erwerben. Die Veranstaltung wird durch einen großen Bauernmarkt mit über 30 Ständen begleitet

Fürth. Am Sonntag, 8. Juli, elf Uhr, wird das Leinblütenfest an der historischen Ölmühle Wern in Fürth eröffnet. Bis 1959 war die Mühle in Fürth die größte Ölmühle des Saarlandes. Nur an diesem Sonntag können die Besucher Leinsamenöl aus dem Saarland direkt vom Erzeuger, der Bliesgau Ölmühle, erwerben. Die Veranstaltung wird durch einen großen Bauernmarkt mit über 30 Ständen begleitet.Ganztägig kann an Führungen in der historischen Ölmühle, die voll funktionsfähig ist - und übrigens weiter im Eigentum der Familie Wern ist - teilgenommen werden. Ein Höhepunkt wird eine Schaupressung sein, bei der aus Bucheckern Öl gewonnen wird, das in den Kriegsjahren in der Ölmühle eine große Rolle spielte. Abgerundet wird das Angebot durch geführte Touren zu Ölsaatenfeldern, die speziell für dieses Fest angelegt wurden und Vorführungen alter, wieder funktionsfähiger Landmaschinen.

Kinder können ihr eigenes Öl über eine alte Handpresse erzeugen, ein Streichelzoo mit Ziegen rundet das Programm ab. Aus Anlass des Leinblütenfestes legt die Ostertalbahn an diesem Tag einen zusätzlichen Betriebstag mit drei fahrplanmäßigen Zugpaaren zwischen Schwarzerden und Ottweiler ein. Mit einem historischen Reisebus gelangen die Fahrgäste vom Haltepunkt der Ostertalbahn zur historischen Mühle und wieder zurück. Die Abfahrtszeiten in Schwarzerden sind um 9.45 Uhr, 13.45 Uhr und um 16.45 Uhr; in Ottweiler um elf Uhr, 15 Uhr und um 17.50 Uhr. Eine besondere Attraktion an diesem Tag sind die Dreharbeiten für die Fernsehreihe "Fahr mal hin" mit dem Titel "Die andere Genussreise durch das Saarland". Die Aufnahmen werden am 23. Oktober um 22 Uhr im SR gesendet. Lein und seine handwerkliche Verarbeitung haben im Saarland eine lange Tradition. "Dieses Erbe gilt es zu bewahren", dachten sich Patric Bies von der Bliesgau-Ölmühle in Bliesransbach und Willi Wern von der historischen Ölmühle Wern in Fürth und organisieren seit 2005 mit vielen freiwilligen Helfern das Leinblütenfest. kp