1. Saarland

Lehre und Forschung kennenlernen

Lehre und Forschung kennenlernen

Birkenfeld. Der Umwelt-Campus Birkenfeld lädt zum Tag der offenen Tür am Samstag, 12. Mai, von 9.30 Uhr bis 17 Uhr auf das Gelände der Fachhoschule ein

Birkenfeld. Der Umwelt-Campus Birkenfeld lädt zum Tag der offenen Tür am Samstag, 12. Mai, von 9.30 Uhr bis 17 Uhr auf das Gelände der Fachhoschule ein. Das Angebot der Fachhochschule an diesem Tag richtet sich nicht nur an Studieninteressierte und Studierende, sondern bietet ein buntes Rahmenprogramm für Jung und Alt, Familien und Jugendliche, die Leben, Lehre und Forschung am Campus kennenlernen möchten.Bei interaktiven Workshops, Experimenten und Laborführungen haben Besucher die Möglichkeit, sich über aktuelle Umwelt-Themen und Forschungsprojekte zu informieren. In Studiengangsvorstellungen und Beratungsgesprächen werden alle Fragen rund um Bewerbung, Studium und Berufsmöglichkeiten beantwortet. In einer Gesprächsrunde mit Absolventen und Vertretern aus der Wirtschaft werden außerdem Berufsbilder und Karrierechancen nach dem Studium diskutiert. Die Veranstaltungsreihe "Ingenieure berichten aus ihrer Jobwirklichkeit" vermittelt einen Einblick in die Arbeitswelt akademischer Berufe.

Sportlichen Ausgleich bieten Probeklettern im Hochseilgarten und Bogenschießen. Kinder haben bei der Kinder-Uni die Möglichkeit selbst zu experimentieren und zu basteln, oder an den einzelnen Stationen interessante Dinge rund um das Thema Nachhaltigkeit zu lernen. In den Vorlesungen erfahren Kinder und Jugendliche beispielsweise, warum Mamas schneller einkaufen und wie Menschen weltweit schreiben. . Außerdem gibt es eine spannende Reise durch die faszinierende Welt der Computer.

Während Kinderbetreuungsangebote für Unterhaltung bei den jungen Besuchern sorgen, wie der Bau eines Nistkastens für bedrohte Fledermäuse oder eine Tombola, können sich Erwachsene bei der Kontaktbörse mit Kooperationspartnern der FH und Unternehmen aus der Region austauschen. Flohmarkt, Musik, Waldschule, Gewinnspiele und das Green-Hill-Festival des AStA mit angesagten Bands bieten weitere Highlights bis in die späten Abendstunden.

Der Campus liegt direkt an der Autobahn A62 Abfahrt Birkenfeld. Ab dort ist er ausgeschildert. Noch leichter ist der Campus per Zug zu erreichen. Der Bahnhof Neubrücke, nur 100 Meter vom Umwelt-Campus entfernt, liegt auf der Bahnstrecke von Mainz nach Saarbrücken. red