1. Saarland

Legendäres Sommerfest der Birkensiedlung geht in die 35. Runde

Legendäres Sommerfest der Birkensiedlung geht in die 35. Runde

. Inzwischen ist das Sommerfest in der Homburger Birkensiedlung, das nunmehr in seine 35.

Auflage geht, längst kein Geheimtipp mehr. Es hat sich herumgesprochen, dass man in der Siedlung zu feiern weiß. Musik an allen Tagen und dazu die berühmten Küchen-Spezialitäten locken die Homburger auch aus den Stadtteilen in die idyllisch gelegene Birkensiedlung.

Am letzten Wochenende noch vor den großen Ferien vom 28. bis 30. Juni feiert die Siedlergemeinschaft Birkensiedlung ihr traditionelles Sommerfest am Gerätehaus in der Birkensiedlung. Eine Ausschilderung ab Zweibrücker-Straße Ulmenweg, Fichtenweg und ab Cappelallee erleichtert den Besuchern die Anfahrt. Das weithin beliebte Waldfest wird freitags um 18 Uhr mit dem ökumenischen Gottesdienst eröffnet. Nach dem offiziellen Teil sorgt die Partyband "eXact" ab 18.30 Uhr für die richtige Stimmung unter den Gästen.

Die Küche bietet zur Eröffnung Wellfleisch und den "Siedlerteller". Am Samstag gibt es ab 15 Uhr Kaffee und Kuchen. Ab 18 Uhr werden "Alex und Partner" mit Tanzmusik unterhalten. Der Sonntag bietet ein komplettes Familienprogramm. Los geht es mit dem Frühschoppen, Alleinunterhalter Erich sorgt ganztägig für die musikalische Umrahmung. Ab 12 Uhr hat die Küche geöffnet und ab 13 Uhr ist wieder das Kuchenbufett aufgebaut.